"Tuition Centers" sind grundlegend für den Erfolg in der Schule.

Priscas' und Nevandras' Tuition Centers bringen Kinder zum Erfolg.



Nach der Schule treffen sich Kinder aus den umliegenden Slums in unseren "Tuition Centers". Priscas' sowie Nevandra's Tuition Center befinden sich in der Nähe von unseren anderen Projekten. Die Kinder und Teenager kommen hier zusammen, um betreut zu lernen und Hausaufgaben zu machen. Der Lehrplan im indischen Schulsystem lässt es kaum zu, dass die Kinder während des normalen Schulunterrichts Verständnisfragen stellen können. Nachhilfe gehört in Indien zum Alltag und ist grundlegend, um ein erfolgreicher Schüler sein zu können. Zuhause haben die Kinder keine Möglichkeit, Hilfe zu erhalten. Die Eltern und Verwandten von ihnen hatten keine Chance, zur Schule zu gehen.

Im Priscas' Tuition Center finden ältere Schülerinnen und Schüler, ab der 8. Klasse, Unterstützung. Sie werden von einem motivierten College Professor unterrichtet. Wir sind sehr erfreut, dass wir hier über 50 % Mädchen begrüssen dürfen.

Im Nevandras' Tuition Center sind es jüngere Kinder, die Unterstützung für Schulaufgaben sowie generelles Lernen erhalten.

Wir sind sehr glücklich, dass wir so viele Kinder auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben begleiten können.




Kostenaufstellung für 30 bis 40 Kinder pro Monat

Mit CHF 180.00 pro Monat sind alle Kosten für 30 bis 40 Kinder gedeckt.

Das beinhaltet die Miete für den Raum, die Löhne für die Lehrer sowie Materialkosten. Sie sehen, es braucht kein grosses Budget um viel zu bewegen.