Wir sind persönlich engagiert!

Vereinsgründung

Der Verein Nevandra wurde im Januar 2011, nach reiflichen Überlegungen und Abwägungen, vom Ehepaar Béatrice Kasser van der Meulen und Tjeerd van der Meulen ins Leben gerufen. Die Geschäftsführerin, Béatrice Kasser van der Meulen, bringt 14 Jahre Erfahrung als Business Managerin von NGOs sowie in der Entwicklungshilfe mit. Unter ihrer Leitung wurden schon viele Projekte in Indien und Nepal realisiert. Es lag ihr und ihrem Mann am Herzen, ein eigenes Hilfswerk nach eigenen Grundsätzen und Massstäben zu gründen.

Am wichtigsten sind Hilfe zur Selbsthilfe, kurze, schnelle Entscheidungswege und dass die Hilfe vor Ort ankommt und Nachhaltigkeit aufweist.

Mit der tatkräftigen Unterstützung von weiteren Vorstandsmitgliedern konnte ein stabiler, verankerter Verein aufgebaut werden.

Neben dem Vorstand beteiligen sich weitere aktive "Nevandra-Freunde" am Tagesgeschäft. Gemeinsam setzen wir uns für die Gültigkeit der Menschenrechte ein. Alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich.



Präsident / Vorstandsmitglied

Tjeerd van der Meulen



Geschäftsführerin / Vorstandsmitglied

Béatrice Kasser van der Meulen



Aktuarin / Vorstandsmitglied

Graziella Toma



Berater / Vorstandsmitglied

Dr. Thomas Rihm



Übersetzungen

Alison Ferguson



Buchhaltung

Markus Beck